Herzlich Willkommen auf Schloss Rotenhan in Ebern Fischbach


Unser Schloss wurde erstmals als "Castrum zu Fischbach" in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts erwähnt. Im Laufe seiner Geschichte wurde das ehemalige Burggut mehrfach verwüstet oder gar zerstört. Seine heutige Form stammt zumindest in den Grundmauern aus der Zeit nach den Bauernkriegen um 1530.

Die Freiherren von Rotenhan sind schon immer Bewohner des Baunachgrundes gewesen und haben dort mehrere Schlösser, die auch heute noch von Ihnen bewohnt werden.

Schloss Fischbach liegt 4 km nördlich von Ebern im Baunachtal; die bekannten Städte Coburg im Norden und Bamberg im Süden sind ca. 30 km entfernt und sehr gut zu erreichen.

Wir würden uns freuen, Sie auch einmal als Gäste in unserem Schloss begrüßen zu dürfen.

Alexander von Rotenhan