Gutshof

Das Schloss bildet mit der Kirche, dem Pferdestall und den Wirtschaftsgebäuden einen echten Gutshof, den Sie über die schmucke Hofeinfahrt betreten. Direkt hinter dem Hof schließen sich die Pferdekoppeln, der Reitplatz, der Dorfweiher und die Ackerflächen an.
Die Wirtschaftsgebäude sind allesamt noch in Nutzung.
Eine umweltfreundliche Hackschnitzelheizung versorgt das ganze Anwesen mit Wärme und Warmwasser.
Auch an den Pferden kann man sich früh und abends auf dem Hof erfreuen, ehe sie von unserem Stallknecht Siegfried für den Tag auf die Koppel gelassen werden.
Gelegentlich schaut unser lieber Labrador Pollux vorbei und möchte ebenso wie die Katze Susi gestreichelt werden. Wenn Sie Zeit haben, dann freut sich Domino, das Pony, über ein wenig Aufmerksamkeit.
Sitzplätze finden Sie je nach Sonnenlage vor dem Haus, an der Kirche oder hinten im Garten mit Blick auf die Pferdekoppeln.
Fragen Sie nach unserem naturtrüben Apfelsaft oder nach selbstgemachter Marmelade. Aus unserem Jagdbetrieb haben wir meistens auch Wild (Reh, Wildschwein) in kleinen Stücken tiefgefroren vorrätig.
Für die Kinder haben wir eine Spielecke mit Sandkasten, Schaukel und kleinem Spielhäuschen eingerichtet und Sie können gern Auflagen für Stühle, Sonnenschirm, Windlicht, Wäscheständer, Staubsauger, etc. nutzen.


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Details finden Sie unter unserer Datenschutzerklaerung.

Ich akzeptiere Cookies auf dieser Seite
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk